Logo der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens

Evangelisch in Rußland - Begegnungen im Nordkaukasus und Moskau

Mittwoch, 27. März 2019 19.30 bis 21.00 Uhr

Lutherhaus Falkenstein

Im Oktober des vergangenen Jahres war ich zusammen mit einer Gruppe des Gustav-Adolf-Werkes auf einer Reise im Nordkaukasusgebiet und in Moskau, um evangelisch-lutherische Gemeinden zu besuchen. Die Gemeinden im Nordkaukasus sind sehr klein und weit verstreut und sie leben und gestalten ihre Gemeindearbeit mitten in einem von verschiedenen Religionen und Völkerschaften geprägten Umfeld. Die Moskauer lutherische Gemeinde hingegen wächst und hat durch die Rückgabe ihrer Kathedrale im Jahr 2017 eine Aufwertung erfahren.

rn

Über die Begegnungen mit evangelischen Christen in Rußland, ihre Gemeinden und Ihre Lebenssituation werde ich zu einem Vortragsabend berichtenrnund lade dazu herzlich ein.

rn

Ihr Pfarrer E. Graubner