Logo der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens
Gottesdienst auf dem Bezelberg

Kreuzwegandacht

Sonntag, 25. März 2018 9.00 Uhr

Gemeindesaal Neustadt

Kreuzwegandacht
Pfarrer Eckehard Graubner
Am Palmsonntag (25.03.) gestaltet die Gemeinde Neustadt den Gottesdienst in Form einer Kreuzweg-Andacht. Kreuzweg-Andachten gedenken intensiv des Leidens und Sterbens Jesu Christi. Die Gemeinde geht einen Weg, auf dem sie ein Kreuz mit sich trägt. An einzelnen Wegstationen bleibt sie stehen und hört eine Andacht zu einzelnen Leidensstationen Jesu. Der Weg bis zur nächsten Station gibt Gelegenheit, darüber nachzudenken. Der ganze Kreuzweg wird schweigend gegangen.rnWir beginnen um 9.00 Uhr in der Neustädter Kirche, laufen durch den Ort auf den Bezelberg und schließen dort mit einer Abendmahlsfeier ab. Falls die Witterung diesen Weg nicht zulässt, werden wir die Route kurzfristig entsprechend ändern. Bei starkem Regen wird die ganze Andacht im Kirchsaal stattfinden.rn